Über uns

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Kliniken und Pflegeinrichtungen auf der Grundlage eines ganzheitlichen Beratungsansatzes – zu einem Plus+ an Erfolg zu verhelfen.

Gol-Tschehr Behrensgol_tschehr_behrens

Gol-Tschehr Behrens ist Diplom-Pädagogin für Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt der interkulturellen Pädagogik. Bereits während ihres Studiums absolvierte sie ein Praktikum bei KomMedikus als Co-Trainerin und war im Anschluss als studentische Mitarbeiterin tätig. Als langjährige Mitarbeiterin von Frau Angelovski ist sie bestens mit dem Themenkomplex „Gesundheit-Krankheit-Kultur“ vertraut. Ihre fachlichen und methodischen Kenntnisse hat sie in Trainings und Vorträgen zu interkulturellen Themen erweitert und durch eine Fortbildung zur „Interkulturellen Trainerin im Gesundheitswesen“ vertieft. Durch ihren persönlichen Migrationshintergrund, ihr Vater stammt aus dem Iran, ihre Mutter ist Deutsche, entstand ihre Motivation sich mit den Fragen gelingender Integration und interkulturellen Beziehungen auseinanderzusetzen. Daraus entstand auch ihre Idee für ein Projekt, das vom „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ gefördert wurde und sich mit einem Konzept zur interkulturellen Öffnung von Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens auseinandersetzt.